Auf den Hund gekommen? Flohmittel darf im „Shitstorm“ auf Facebook trotz Werbeverbots verteidigt werden

von Arno Lampmann

Nach massiver Beitragsflut gegen ein Medikament für Hunde auf Facebook verbreitete der Hersteller richtigstellende und damit potentiell werbende Posts – ein Verstoß gegen das Werbungsverbot für Pharmazeutika? Zuallererst sei die Frage in den Raum gestellt, wie oft und in w ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK