Gedächtnisprotokoll einer echten Klausur zum 1. Staatsexamen – Bayern vom September 2017

Bei dem nachfolgenden Klausurprotokoll handelt es sich um das Gedächtnisprotokoll einer echten Klausur vom September 2017 im ersten Staatsexamen in Bayern. Das Protokoll stammt auf dem Fundus des Protokollverleihs Juridicus.de.

Die Schilderung des Falles und die Lösung beruhen ausschließlich auf der Wahrnehmung des Prüflings.

Prüfungsfach: Strafrecht

Gedächnisprotokoll:

Die Klausur im Strafrecht (Bayern) bestand grob aus vier Teilen:

  1. – Abgrenzung Raub / räuberische Erpressung (Geben / Nehmen, innere Willensrichtung)
    – Qualifikationen (Verwenden einer Waffe)
    – Problem: Rechtswidrigkeit der Bereicherungsabsicht, da der Täter einen schuldrechtlichen Anspruch auf die Beute hatte ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK