Filesharing - Die US-amerikanische Fernsehserie " Powerless" findet trotz Einstellung immer mehr Fans bei Filesharern

von Jan Gerth

Die Kanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell für die Warner Bros. Entertainment GmbH angebliche widerrechtliche Uploads, sog. Filesharing, an einer Episode der US-amerikanischen Fernsehserie " Powerless" ab. Die Serie Fernsehserie "Powerless" lief bisher nur in Amerika und ist in Deutschland bisher nicht veröffentlicht worden.

Powerless ist eine US-amerikanische Comedyserie mit Elementen der DC Comics, die auf dem Sender NBC ausgestrahlt wird. Die Erstausstrahlung fand am 2. Februar 2017 auf NBC statt. Im August 2015 wurde bekannt, dass NBC und DC Comics an einen Pilotfilm für die Comedy-Serie Powerless arbeiten. Produzent sollte Ben Queen werden. Die Serie soll ähnlich wie die Comedy-Serie The Office gestaltet werden, jedoch zusätzlich Superheldenelemente beinhalten, wobei der Fokus auf dem Arbeitsplatz liegt. Anfang Januar 2016 bestellte NBC den Pilotfilm. Am 22. Februar 2016 berichtete der Hollywood Reporter, dass Vanessa Hudgens die Versicherungsangestellte Emily Locke verkörpern wird. Auch die Besetzung von Danny Pudi als Emilys bester Freund Teddy und Alan Tudyk als Van Wayne, der Chef von Emily und Cousin von Bruce Wayne, wurden im selben Monat bestätigt. Im Mai 2016 wurde der erste Trailer zu Powerless veröffentlicht.


NBC gab am 11. Mai 2016 grünes Licht für eine zwölfteilige erste Staffel. Auf der San Diego Comic Con behauptete die Darstellerin der Protagonistin, Vanessa Hudgens, dass die erste Aufgabe, an der sie arbeiten werde, von Wonder Woman geschuldet sei. Darüber kommen die Figuren Jack O’Lantern und Crimson Fox in der Serie vor. Im Dezember 2016 gab NBC die Erstausstrahlung für die Pilotfolge für den 2. Februar 2017 bekannt.


Am 25. April 2017 nahm der Sender NBC die Serie aus seinem Programm ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK