Protokoll der mündlichen Prüfung zum 2. Staatsexamen – Bayern im Dezember 2017

Bei dem nachfolgenden anonymisierten Protokollen handelt es sich um eine Original-Mitschrift aus dem zweiten Staatsexamen der Mündlichen Prüfung in Bayern im Dezember 2017. Das Protokoll stammt auf dem Fundus des Protokollverleihs Juridicus.de.

Weggelassen wurden die Angaben zum Prüferverhalten. Die Schilderung des Falles und die Lösung beruhen ausschließlich auf der Wahrnehmung des Prüflings.

Prüfungsthemen: Zivilrecht

Vorpunkte der Kandidaten

Kandidat 1 Vorpunkte 8,2 Prüfungsgespräch 10,4 Endnote 8,8 Endnote (1. Examen) 8,8

Zur Sache:

Prüfungsthemen: Zwangsvollstreckungsrecht und Mietrecht

Paragraphen: §511 BGB, §794 ZPO, §771 ZPO, §767 ZPO

Prüfungsgespräch: Frage-Antwort, Fragestellung klar

Prüfungsgespräch:

Ein Mandant kommt zu Ihnen in die Anwaltskanzlei und sucht Rat.
Er erzählt, dass der Gerichtsvollzieher heute bei ihm zu Besuch war und dieser ihm eine Urkunde mit einer Klausel zugestellt hat. In dieser Urkunde hat der Mandant einen Mietvertrag geschlossen und sich hinsichtlich des Mietzinses der sofortigen Zwangsvollstreckung unterworden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK