Unzulässige Instagram-Werbung – ROSSMANN muss im Wiederholungsfall bis zu 250.000 Euro zahlen

Instagram ist das neue Facebook – treffender kann man die rasante Entwicklung des Bilderdienstes nicht beschreiben. Es werden bis zu 500.000 Dollar an Top-Accounts gezahlt, wenn dort Werbung für ein Unternehmen gemacht wird. Daher ist es kein Wunder, dass bekan ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK