Selten ist in Deutschland ein dämlicheres Gesetz in Kraft getreten als das NetzDG

von Klaus Graf

Sagt Sascha Lobo:

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/netzdg-berechtigtes-getoese-um-ein-daemliches-gesetz-a-1185973.html

Weiteres:

https://community.beck.de/2018/01/ ...

Zum vollständigen Artikel


  • Debakel um Hassrede-Gesetz: Die stumpfe Pracht des NetzDG - Netzwelt

    spiegel.de - 114 Leser - Selten ist in Deutschland ein dämlicheres Gesetz in Kraft getreten als das NetzDG: juristisch schlampig, technisch uninformiert und wahlkämpferisch schnellgeschossen. Gegen Hass im Netz hilft es auch nicht - im Gegenteil.

  • Beginnt jetzt das große Löschen?

    sueddeutsche.de - 15 Leser - Vom 1. Januar an drohen Facebook & Co. hohe Bußgelder, wenn sie strafbare Inhalte nicht löschen. Wie können Nutzer Beiträge melden? Droht das Ende der Meinungsfreiheit? Die wichtigsten Antworten zum neuen Gesetz.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK