Fremde Sprüche als abgemahnte „Zitate“

Karl Valentin, Heinz Erhardt, Loriot ... Wortakrobaten haben einen Fundus wunderbarer Sprüche erschaffen. Und dieser ist durch das Internet leicht zugänglich. Da mag es durchaus nahe liegen, sich mit fremden Worten zu „schmücken“, z.B. zur Selbstdarstellung im XING-Profil oder als Motto bei Facebook. Und schon droht die Abmahnung mit hohen Anwaltskosten. Urheberrechte an Sprüchen und Wortakrobatik

Im Bereich der Sprachwerke entstehen Urheberrechte grundsätzlich unter geringen An­for­der­un­gen an eine Individualität. Auch kurze Wortfolgen können geschützt sein, wenn sie sich durch eine fantasievolle Wortwahl oder Gedankenführung von den üblichen Formulierungen abheben.

Ein solches bejahte etwa Landgericht München I im Jahr 2011 an der aus le­dig­lich 12 Wörtern bestehenden Wortfolge des Komikers, Sängers und Sprachakrobaten Karl Valentin

„Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen habe ich mich nicht getraut“.

Der Ausspruch sei geprägt durch eine sehr untypische Art der Formulierung (durch Verwendung mehrerer Verben) und eine dadurch bedingte komplizierte Ausdrucksweise. Mittels umständlicher Schilderung werde eine relativ einfache Aussage sprachlich und gramma­tikalisch unüblich in der Art und Weise einer bayerischen „Wortakrobatik“ verkompliziert.

Für den Valentin-Nachlass lassen sich laut der Angaben im Artikel von Insa Moog (WDR) wöchentlich bis zu drei Rechtsverstöße feststellen. Sodann erhielt etwa eine Berlinerin, die den o.a. Spruch auf ihrer Web­si­te mit Einrichtungstipps nach Feng-Shui-Prinzipien in einem Blogeintrag veröffentlicht hatte, eine Abmahnung mit Anwalts­kos­ten von insgesamt € 891,31.

Landgericht Braunschweig stufte im Jahr 2013 den nur aus acht Wörtern gebildeten Halbsatz

„Mit dem verheißungsvoll leuchtenden Blick der alternden Künstlergattin“

von Loriot als urheberrechtsgeschützt ein ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK