Kurz vor Ende des vergangenen Jahres war das Thema Unternehmensnachfolge noch einmal in der Presse. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag […] Der Beitrag stammt von Schnee-Gronauer - Unternehmensberatung und Rechtsanwalt.

von Dr. Andreas R. J. Schnee Gronauer

Kurz vor Ende des vergangenen Jahres war das Thema Unternehmensnachfolge noch einmal in der Presse.

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e.V. hat seinen „Report zur Unternehmensnachfolge 2017“ vorgestellt mit Zahlen und Erfahrungen der IHK-Organisation zum Generationswechsel in deutschen Unternehmen.

Überschrieben hat der DIHK ihre Studie mit „die Herausforderung wächst“.
Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat daraus getextet „Tausende Unternehmer ohne Nachfolger“ – was auch nicht falsch ist.

Die Wesentlichen Feststellungen der IHK-Studie sind:

So viele Unternehmen wie nie sind auf Nachfolgersuche – allerdings gibt es immer weniger potentielle Nachfolger.

Ein Hauptgrund für die zunehmend enge Situation ist die demographische Entwicklung ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK