Gott sei Dank: ein Kollege

Unsere Mandantin war über mehrere Jahre im Pflegedienst beschäftigt, bis sie aufgrund einer schweren Erkrankung arbeitsunfähig wurde. Knapp 12 Monate später wollte sie ihre Arbeit wieder aufnehmen, bekam aber schon beim ersten Besuch ihrer alten Arbeitsstelle mitgeteilt, dass ihre Position bereits neu besetzt sei und man sie nicht mehr brauche. Die Empfehlung doch einfach zu kündigen, befolgte unsere Mandantin jedoch nicht.

Es folgten 6 Monate Mobbing und der Versuch, die Mandantin doch noch zur Kündigung zu treiben ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK