Betrügerischer Anruf?

Vor ein paar Monaten hatte ich hier auf einen zur Publikation in der AS vorgesehenen Entscheid des Bundesgerichts hingewiesen (BGE 6B_184/2017 vom 19.07.2017). Diesen Entscheid hat Katia Villard nun etwas näher unter die Lupe genommen (Villard, L’astuce dans l’escroquerie à l’assurance privée, commentaire de l’arrêt du TF 6B_184/2017 du 19 juillet 2017 (destiné à la publication), in: sui-generis 2017, S. 303). Villard kritisiert die (zu) extensive Auslegung des Arglist-Begriffs ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK