Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU DSGVO / EU GDPR): weitere Guidance zu Binding Corporate Rules (BCR)

Binding Corporate Rules (BCR) oder verbindliche interne Datenschutzvorschriften gemäss Art. 47 EU DSGVO gelten als geeignete Garantien zur Übermittlung von Personendaten in „unsichere“ Drittstaaten (z.B. USA oder China).

Das UK Information Commissioner’s Office (“ICO”) publizierte einen Blogbeitrag mit nützlichen Hinweisen zur rechtskonformen Einführung von Binding Corporate Rules gemäss EU DSGVO. Das ICO unterscheidet drei Szenarien in Bezug auf das Genehmigungsverfahren (application) für BCR: (i)applications from now“; (i ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK