Bayern: Einführung der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) zum 01.01.2018

Der 1. Januar 2018 wird nicht nur ein Stichtag für die neuen EU-Schwellenwerte, sondern auch für die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) in Bayern.

Am 30. November 2017 wurde im Allgemeinen Ministerialblatt (AllMBl) auf Seite 507 die neue Verwaltungsvorschrift zum öffentlichen Auftragswesen (VVöA) veröffentlicht. Mit dieser fällt auch der Startschuss für die UVgO für staatliche Auftraggeber in Bayern.

Öffentliche Auftraggeber in Bayern haben damit zum 01. Januar 2018 die UVgO bei der Beschaffung von Liefer- und Dienstleistungsaufträgen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK