Interview mit Jan Entzminger von der blindwerk - neue medien GmbH

blindwerk ist nach eigenen Angaben eine Expertengruppe von Nerds. „Nerd“ steht dabei für navigieren, enträtseln, reflektieren und deuten. Als Experten für Digitalstrategie und Webprojektmanagement will blindwerk Einblick ins Problem, den Durchblick mit System sowie den Weitblick fürs Ganze schaffen. Wie Onlinehändler mit diesem Anspruch Ihre digitalen Horizonte erreichen können haben wir Jan Entzminger von der blindwerk – neue medien GmbH gefragt.

IT-Recht Kanzlei: Herr Entzminger, wenn Sie sich unseren Lesern zunächst kurz vorstellen würden?

Jan Entzminger: Meine Name ist Jan Entzminger, Geschäftsführer der blindwerk - neue medien GmbH. Ich leite das Unternehmen seit dem Jahre 2001.

Mit Branchenerfahrung in der Industrie, der Gesundheitsbranche, bei Verbänden sowie im eCommerce bieten wir bedarfsorientierte Digitalberatung und Webprojekt-Management inkl. Technologiekompetenz für Entscheider, Marketing- oder Stabsmitarbeiter.

IT-Recht Kanzlei: Was uns als erstes interessieren würde, wie kam es zu dem – nicht alltäglichen -Namen blindwerk

Jan Entzminger: Wir verstehen das, was wir tun, im Schlaf. Bedeutet, wir sind richtig gut darin. Somit ist es ein blindwerk.

IT-Recht Kanzlei: Sie haben sich auf die Fahne geschrieben „Digitale Horizonte erreichen“. Was darf man darunter verstehen?

Jan Entzminger: Täglich scheitern unzählige Webprojekte an fehlendem Wissen bei zu großen Herausforderungen. Wir wissen das geht besser!
Wenn Verantwortliche den Horizont aus den Augen verlieren, unterstützen wir, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

IT-Recht Kanzlei: Die Digitalisierung der deutschen Wirtschaft ist in aller Munde, welche Rolle spielt dieses Thema in Ihrem Haus?

Jan Entzminger: Die Digitalisierung der deutschen Wirtschaft steht unter dem Dauerfeuer der Verbände, Industrie und der Politik ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK