Stinkende Damenschuhe lösen Großeinsatz der Polizei aus

Foto: Symbolbild

Ein Paket mit einem Paar Damenschuhen, welches extreme Ausdünstungen aufwies, sorgte für größeren Einsatz von Feuerwehr und Polizei in Nagold.

Gegen 14.24 Uhr wurde im Postfinanzcenter in der Herrenbergerstraße in Nagold ein übel riechendes Paket festgestellt das extreme Ausdünstungen aufwies. Die integrierte Leitstelle in Calw (ILS) alarmierte darauf die Feuerwehr Nagold mit dem Gefahrstoffzug, die Abteilung Vollmaringen und die Feuerwehr Wildberg mit dem ABC Erkundungsfahrzeug. Bei einer Mitarbeiterin löste die Ausgasung Übelkeit und Erbrechen aus. Sie wurde in der Folge rettungsdienstlich versorgt. Ein weiterer Mitarbeiter verspürte ebenfalls Beeinträchtigungen der Atemwege. Sicherheitshalber wurde das Lager und ein Nebengebäude evakuiert.

Ein Atemschutztrupp unter Chemikalienschutzanzug (CSA) ging in das Gebäude und nahm Messungen vor ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK