Schönherr berät Investor Endeit Capital bei EUR 9m Finanzierungsrunde

Thomas Kulnigg

Schönherr hat die niederländische Investmentgesellschaft Endeit Capital als Leadinvestor bei der EUR 9 Millionen Series B-Finanzierungsrunde des Wiener Start-Ups TourRadar beraten und dabei Schönherr’s Expertise im Start-Up & Venture Capital Bereich weiter ausgebaut.

„Schönherr hat als zuverlässiger Berater für Investoren und Start-Ups eine umfassende Expertise entwickelt, um europäische Innovationsführer in sämtlichen Entwicklungsphasen optimal zu unterstützen.“, erklärt Schönherr Corporate M&A Partner Thomas Kulnigg. „Wir sind sehr stolz Endeit Capital bei der Finanzierung von TourRadar beraten zu haben. Dieses Projekt unterstreicht unser starkes Engagement für die Start-Up Szene und Innovation in der Region.“, so Kulnigg, der das Start-Up Service bei Schönherr leitet.

Endeit Capital wurde durch den Erwerb eines Minderheitenanteils zum neuen Leadinvestor von TourRadar. Durch das neue Investment soll die Expansion des Start-Ups forciert werden. Geplant ist eine Verdoppelung der Anzahl der MitarbeiterInnen in Wien, Brisbane und Toronto mit Fokus auf Technologie- und Produktentwicklung. Seit seiner Gründung im Jahr 2010 nimmt TourRadar eine Vorreiterrolle in der Digitalisierung der Branche für Erlebnisreisen ein und gab Reisenden erstmals die Möglichkeit, mehrtägige Gruppenreisen online zu vergleichen und zu buchen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK