ScherbaumSeebacher stärkt Wiener Standort mit Gerold Oberhumer als Equity-Partner

Gerold Oberhumer

Die international tätige Wirtschaftsrechtskanzlei ScherbaumSeebacher verstärkt ihre Position am Wiener Markt mit der Ernennung von Dr. Gerold Oberhumer zum Equity-Partner.

Oberhumer leitet den Kanzleistandort in der Hauptstadt federführend mit den Schwerpunkten Erbrecht, Unternehmensnachfolge, Vermögensaufteilung, Stiftungs- und Immobilienrecht.

Der Ausbau des Wiener Büros ist eine wesentliche strategische Entscheidung für unsere Kanzlei, die ihren Stammsitz in Graz hat, jedoch seit Jahren international tätig ist.“, so Partner Dr. Clemens Jaufer, der die Expansion der Kanzlei seit Jahren betreut und vorantreibt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK