LG Hamburg ändert seine Rechtsprechung zur Linkhaftung

von RA und FA IT-Recht Stefan Lutz, LL.M.

Das Landgericht Hamburg hatte in einer der ersten Entscheidungen eines deutschen Gerichts mit Beschluss vom 18.11.2016 – 310 O 402/16 – Architekturfotos einen strengen Haftungsmaßstab für Verl ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK