Rezension: Fälle zum Erbrecht

von Dr. Benjamin Krenberger

Rezension: Fälle zum Erbrecht

Eidenmüller / Fries, Fälle zum Erbrecht, 6. Auflage, C.H. Beck 2017

Zur Rezension liegt ein Klausurenkurs zum Erbrecht vor. Die Professoren Eidenmüller und Fries haben für die 6. Auflage nun 15 exemplarische Fälle samt Falllösungen im Fließtext konzipiert, die die wichtigsten Gebiete des Erbrechts auf dem Niveau von Klausuren des 1. Staatsexamens darstellen.

Die Fallsammlung kann dem fortgeschrittenen Studenten als Begleitbuch zur erstmaligen Erarbeitung des Erbrechts und dem Examenskandidaten zur bündigen Wiederholung des examensrelevanten Stoffes des Erbrechts dienen.

Im Durchschnitt werden jedem Fall ca. 8 Seiten Text gewidmet. Die einzelnen Falllösungen führen die Problematiken in der gebührenden Tiefe aus. So sind die Falllösungen inhaltlich sehr ergiebig, sie bieten mehr als nur eine bloße Lösung des Falls, sondern vermitteln darüber hinaus weitere Lehrinhalte des Erbrechts. Dieser Spagat zwischen einem bündigen Klausurenkurs und einer opulenten Darstellung der erbrechtlichen Materie ist dem vorliegenden Klausurenkurs gut gelungen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK