Eisenberger & Herzog berät UBM beim Verkauf von Logistik-Park in Bukarest an CTP Invest

Alric. A. Ofenheimer

UBM Development hat mit dem Logistikpark Chitila in Rumänien ein großes Bestandsobjekt an CTP Invest verkauft.

Eisenberger & Herzog hat die Transaktion federführend beraten unter der Leitung von Partner Dr. Alric A. Ofenheimer. Der Kaufpreis betrug 17 Mio Euro, das Closing fand am 29.9. in Bukarest statt. „Wir durften UBM bereits mehrfach bei Transaktionen begleiten. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist hier sicherlich unsere hohe Expertise bei Immobilientransaktionen aber auch unsere Vernetzung in der CEE-Region.“, so Partner Dr. Alric A. Ofenheimer.

Der Chitila Logistics Park (CLP), der von UBM im Zeitraum 2007 bis 2009 entwickelt wurde, befindet sich in der Nähe von Bukarest und ist fast vollständig vermietet ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK