Piloten von Air Berlin – Konsequenzen bei vorgetäuschter Arbeitsunfähigkeit?

Piloten von Air Berlin – Konsequenzen bei vorgetäuschter Arbeitsunfähigkeit?

Rechtsanwalt + Berlin

Nicht nur wegen der Insolvenz waren die Piloten von Air Berlin in letzter Zeit Thema in den Medien. Es kam auch zu zahlreichen, zeitgleichen Krankmeldungen, die von Gerüchten begleitet waren, man hätte sich dazu abgesprochen. Teilweise hieß es sogar, die Piloten hätten gestreikt. Wie ist das Verhalten der Arbeitnehmer zu beurteilen? Hat es sich wirklich um einen Streik gehandelt? Welche Konsequenz ...

Zum vollständigen Artikel

Air Berlin Insolvenz - Pilotenstreik - Was müssen Piloten befürchten? | Fachanwalt Bredereck

Air Berlin - Insolvenz - Streik - Mit welchen Konsequenzen müssen streikende Piloten rechnen? Handelt es sich hier überhaupt um einen Streik? Haben die Piloten gegen ihre Pflichten aus dem Arbeitsvertrag verstoßen? Informationen zum Arbeitsrecht finden Sie hier: http://www.arbeitsrechtler-in.de Für Journalisten: http://www.fernsehanwalt.com Wir beraten Sie gerne zu allen Fragen rund um das Arbeitsrecht an folgenden Standorten: Berlin - Prenzlauer Berg, Prenzlauer Allee 189, 10405 Berlin Tel 030.40004999, Fax 030.40004998, Berlin@recht-bw.de Berlin - Charlottenburg, Kurfürstendamm 216, 10719 Berlin Tel 030.40004999, Fax 030.40004998, Berlin@recht-bw.de Potsdam, Friedrich-Ebert-Straße 33, 14469 Potsdam Tel 0331.2702228, Fax 0331.2702230, Potsdam@recht-bw.de Essen, Ruhrallee 185, 45136 Essen, Tel 0201.45320040, fachanwalt@arbeitsrechtler-essen.com



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK