IT-Forensik: Zugriff von Ermittlungsbehörden auf iPhones

von Jens Ferner

Immer wieder für gewisse Nervosität sorgt die Frage, ob ein iPhone nun “sicher” ist, nachdem dieses von Ermittlungsbehörden beschlagnahmt wurde. Spätestens seit dem Februar 2017, in dem ein Bericht über die Nutzung von Cellebrite-Hardware durch deutsche Behörden endgültig klar wurde, ist das Fr ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK