Sicherheitslücken bei Bluetooth

von Christian Volkmer
Wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt, sind über fünf Milliarden Geräte mit Bluetooth-Funktion von mehreren Sicherheitslücken betroffen, die potentiellen Angreif ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK