Imperial Banking Group

Imperial Banking Group – Es besteht der Verdacht, dass das Gebahren von Imperial Banking Group auf Anlagebetrug ruht.

Ein vermeintlicher Anlageberater der Imperial Banking Group nimmt fernmündlich mit Ihnen Kontakt auf? Er bietet Ihnen den Erwerb von Aktien zum Vorzugspreis an oder will Sie zu einem neuen Aktienfonds ins Vertrauen ziehen? Ein persönlicher Kontakt mit dem Berater von Imperial Banking Group kommt jedoch zu keiner Zeit zustande? Hinter solchen Anrufen verstecken sich mehrheitlich Betrüger, die aus dem Ausland agieren.

Imperial Banking Group – vermeintlicher Kapitalanlagebetrug

Kennzeichnend für die Anlagebetrüger sind aufwendig gestaltete Webseiten wie bei Imperial Banking Group und überzeugendes Auftreten am Telefon. Sie bedienen sich außerdem falscher Unterlagen und Zertifikaten und erfinden vielfältige Geschichten, um ihre Gesprächspartner zu Geldzahlungen zu bewegen. Immer wieder verlaufen die Telefonate wie bei Imperial Banking Group auf Englisch. Durch unterschiedliche Methoden werden die Anleger unter Druck gesetzt schnell die angebotenen Finanzprodukte zu kaufen, da sie nur kurzfristig erhältlich seien. Was die Kunden nicht wissen – die angepriesenen Finanzprodukte oder sonstige Investitionsmöglichkeiten sind entweder ohne Wert oder überhaupt nicht vorhanden. Sobald die Betrüger bemerken, dass die Betroffenen kein Vermögen mehr haben oder ihre Einzahlungen zurück haben möchten, sind sie in der Regel weder telefonisch noch per Email zu erreichen.

Abzocker agieren international und locken mögliche Kunden mit enormen Gewinnspannen wie bei Imperial Banking Group. Auch wenn es sich dabei um Kaltakquise handelt, erscheint das Auftreten der Anlageberater meist professionell. Die dahinter agierenden Firmen sind mehrheitlich ähnlich wie Imperial Banking Group nicht lizensiert und wählen einen Namen, der seriösen Anbietern ähnelt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK