Protokoll der mündlichen Prüfung zum 2. Staatsexamen – NRW im Juli 2017

Bei dem nachfolgenden anonymisierten Protokollen handelt es sich um eine Original-Mitschrift aus dem zweiten Staatsexamen der Mündlichen Prüfung in NRW im Juli 2017. Das Protokoll stammt auf dem Fundus des Protokollverleihs Juridicus.de.

Weggelassen wurden die Angaben zum Prüferverhalten. Die Schilderung des Falles und die Lösung beruhen ausschließlich auf der Wahrnehmung des Prüflings.

Prüfungsthemen: Strafrecht

Vorpunkte der Kandidaten

Kandidat 1 Vorpunkte 27,75 Aktenvortrag 6 Prüfungsgespräch 9 Endnote 6,07 Endnote (1. Examen) 6,44

Zur Sache:

Prüfungsthemen: Diebstahl, Betrug, Gang des Strafverfahrens

Paragraphen: §242 StGB, §263 StGB, §316 StGB, §81a StPO

Prüfungsgespräch: Frage-Antwort, hält Reihenfolge ein, lässt Meldungen zu, verfolgt Zwischenthemen

Prüfungsgespräch:

A fährt mit dem Auto zu einer Selbstbedienungstankstelle und tankt sein Auto halbvoll. Dabei hat er stets den Mitarbeiter der Tankstelle im Blick. Nach dem Tankvorgang fährt A – wie beabsichtigt davon, ohne zu bezahlen. Der Inhaber der Tankstelle erstattet Strafanzeige.
Zunächst die Frage: Geht das?
–> ja, gem. 158 StPO –> setzt Ermittlungsverfahren in Gang
Was geschieht im Ermittlungsverfahren? Prüfung des Anfangsverdachts ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK