Carsharinggesetz in Kraft getreten.

Am 1. September ist das Carsharinggesetz in Kraft getreten. Dieses Piktogramm für Carsharing Verkehrszeichen wird künftig auf Deutschlands Straßen zu sehen sein.

Bereits Ende März 2017 wurde das Carsharinggesetz verabschiedet (hier gehts zum diesbezüglichen Artikel). Nun ist es in Kraft getreten und wir stellen die wichtigsten Änderungen kurz vor:

  • Der Begriff Carsharing wird definiert und die Grundlage für eine Kennzeichnung der Fahrzeuge wird geschaffen.
  • Bevorrechtigt werden sowohl das stationsgebundene Carsharing (z. B. Flinkster) sowie nicht stationsgebundene Carsharingfahrzeuge (z. B. Car2Go oder DriveNow).
  • Für das stationsbasierte Carsharing wird zudem die Möglichkeit eröffnet, Abhol- und Rückgabestelle an ausgewählten Standorten in den öffentlichen Verkehrsraum zu verlagern ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK