Rezension: Arbeitsschutzgesetz

von Dr. Benjamin Krenberger

Rezension: Arbeitsschutzgesetz

Kollmer / Klindt / Schucht, Arbeitsschutzgesetz, 3. Auflage, C.H. Beck 2016

Von Dr. Sebastian Felz, M. A., Köln

Die dritte Auflage des Kommentars zum Arbeitsschutzgesetz von Norbert Kollmer und Thomas Klindt sowie Carsten Schucht, der neu im Team der Herausgeber und der Autorenschaft ist, bietet mehr als „nur“ eine Erläuterung dieses Gesetzes. Er wird ergänzt um Ausführungen zu allen wichtigen Arbeitsschutzverordnungen, die aufgrund § 18 ArbSchG erlassen werden können. Der arbeitsschutzrechtlich interessierte Jurist, Ingenieur oder Arbeitsmediziner findet des Weiteren Informationen zur Betriebssicherheitsverordnung oder zur Arbeitsstättenverordnung genauso wie zur Versorgung über die arbeitsmedizinische Verordnung oder zur Biostoffverordnung. Insgesamt werden zwölf Verordnungen kommentiert. Leider konnte die Novellierung der Arbeitsstättenverordnung vom 30. November 2016 (BGBl. I S. 2681), die u. a. zur Integration der Bildarbeitsverordnung führte, sowie die das Inkrafttreten der Verordnung zum Schutz der Beschäftigten vor Gefährdungen durch elektromagnetische Felder (Arbeitsschutzverordnung zu elektromagnetischen Feldern - EMFV) am 9.11.2016 (BGBl. I S. 2531) nicht mehr berücksichtigt werden. Bei der EMFV wurde allerdings der Regierungsentwurf aufgenommen und kommentiert ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK