Sparkasse Herne: 115.000 Euro weg - Verdachtskündigung unwirksam

von Christian Rolfs

Rechtsgebiete:

Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht

Die Sparkasse Herne muss eine Mitarbeiterin weiterbeschäftigten, die sie verdächtigt, 115.000 Euro unt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK