Bereichern sich Anlegerschutzanwälte an ohnehin schon Geschädigten?

Bereichern sich Anlegerschutzanwälte an ohnehin schon Geschädigten?

Rechtsanwalt + Berlin

Mein Freund und Kollege Jochen Resch ist Anlegeranwalt und war schon öfter bei mir zu Gast in Videos. In einer weiteren Folge hab ich ihn mal auf den heißen Stuhl gesetzt und zu den Vorwürfen befragt, nach denen sich Anlegerschutzanwälte nur an ohnehin schon Geschädigten bereichern würden. Wie schätzt er diese Vorwürfe ein? Wie betrachtet er seine Tätigkeit und w ...

Zum vollständigen Artikel

Bereichern sich Anlegerschutzanwälte an ohnehin schon Geschädigten?

Anlegerschutzanwälte in der Kritik - Wie viel verdient ein Anlegerschutzanwalt an einem Verfahren? Wonach richten sich die Gebühren eines Anlegerschutzanwalts? In Zusammenarbeit mit Anlegerschutzanwalt Jochen Resch Zu den Kanälen von Rechtsanwalt Resch: Resch Verbraucherschutz-Anwalt: https://m.youtube.com/channel/UCNn1WWWMGrQE3fG0RJmV6EQ Resch Anlegerschutz-TV: https://m.youtube.com/channel/UCvHPX9ifshYs-gnZwcdnxEw http://www.fernsehanwalt.com - Hier finden Sie weiterführende Informationen zu aktuellen rechtlichen Problemen mit Einschätzungen, Verhaltenstipps und Musterbeispielen vom Fachanwalt Wir beraten Sie gerne zu allen Fragen rund um das Arbeitsrecht, das Mietrecht, das Immobilienrecht und das Wohnungseigentumsrecht an folgenden Standorten: Berlin - Prenzlauer Berg, Prenzlauer Allee 189, 10405 Berlin Tel 030.40004999, Fax 030.40004998, Berlin@recht-bw.de Berlin - Charlottenburg, Kurfürstendamm 216, 10719 Berlin Tel 030.40004999, Fax 030.40004998, Berlin@recht-bw.de Potsdam, Friedrich-Ebert-Straße 33, 14469 Potsdam Tel 0331.2702228, Fax 0331.2702230, Potsdam@recht-bw.de Essen, Ruhrallee 185, 45136 Essen, Tel 0201.45320040, fachanwalt@arbeitsrechtler-essen.com



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK