Mieter im Koma – Kündigung wegen Zahlungsverzugs?

Mieter im Koma – Kündigung wegen Zahlungsverzugs?

Fachanwalt Bredereck

Ein interessanter Beschluss vom Landgericht Hannover dreht sich um die Frage, wann ein Mieter eigentlich seinen Rückstand mit der Miete zu vertreten hat bzw. unter welchen Voraussetzungen der Vermieter fristlos bzw. ordentlich wegen Zahlungsverzugs kündigen kann. In dem konkreten Fall ging es um einen Mieter, der wegen eines Hirninfarktes im Krankenhaus war und deshalb die Miete nicht gezahlt hatte ...

Zum vollständigen Artikel

Mieter im Koma - Keine Kündigung wegen Zahlungsverzug I Fachanwalt Alexander Bredereck

Wann hat der Mieter einen Zahlungsverzug zu vertreten? Kann der Vermieter dem Mieter bei nicht zu vertretendem Zahlungsverzug kündigen? Kündigung des Mieters wegen Zahlungsverzugs, Mietrückständen. Alles zum Mietrecht http://www.mietrechtler-in.de Für Journalisten: http://www.fernsehanwalt.com http://www.fernsehanwalt.com - Hier finden Sie weiterführende Informationen zu aktuellen rechtlichen Problemen mit Einschätzungen, Verhaltenstipps und Musterbeispielen vom Fachanwalt Wir beraten Sie gerne zu allen Fragen rund um das Mietrecht, das Immobilienrecht und das Wohnungseigentumsrecht an folgenden Standorten: Berlin - Prenzlauer Berg, Prenzlauer Allee 189, 10405 Berlin Tel 030.40004999, Fax 030.40004998, Berlin@recht-bw.de Berlin - Charlottenburg, Kurfürstendamm 216, 10719 Berlin Tel 030.40004999, Fax 030.40004998, Berlin@recht-bw.de Potsdam, Friedrich-Ebert-Straße 33, 14469 Potsdam Tel 0331.2702228, Fax 0331.2702230, Potsdam@recht-bw.de Essen, Ruhrallee 185, 45136 Essen, Tel 0201.45320040, fachanwalt@arbeitsrechtler-essen.com



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK