Staatsreligion oder die Pastafari

von Michael Langhans

Wenn die Gerichte und damit der Staat entscheiden, wie eine Religion aussehen muss, dann hat dieser Staat nichts verstanden. Natürlich kann man nach der Ernstlichkeit des Glaubens fragen, wenn man an ein Spaghettimonster glaubt. Aber ein Monsterunser als Abklatsch zu sehen? Hallo Ihr, die Ihr in Religionsunterricht oder Weltanschauung durchgefallen seid: Haben nicht die Christen vom Judentum abgeschrieben und die Moslems von beiden? Und geht das den Staat was an? Wenn mein Glaube darin besteht dass ich alles vom Christ ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK