Claims im internationalen Anlagengeschäft (IV) – Finanzielle Claims

Neben den sachlichen und terminlichen sind es vor allem die finanziellen Claims, die den Hauptteil der gestellten Claims im internationalen Anlagengeschäft ausmachen. Sie agieren als ausgleichendes Gewicht gegen entstandene Mehrkosten. Grundsätzlich lassen sich die finanziellen Claims in zwei Bereiche einteilen: Zeitverzögerung und Erschwernisse bei der Leistungserbringung.

Finanzielle Claims aufgrund von Zeitverzögerungen

Während eines Projektes entstehen finanzielle Claims zumeist aufgrund von diversen Zeitverzögerungen. Normalerweise resultieren sie aus kompensierbaren Verzögerungen und lassen sich je nach Grund für die entstandenen Mehrkosten in finanzielle Beschleunigungs- und finanzielle Verzögerungsclaims unterscheiden.

Es kann durchaus der Fall eintreten, dass die betroffene Vertragspartei trotz kompensierbaren Verzögerungen auf dem kritischen Pfad keinen terminlichen Claim stellt – genau dann kommt es zu einem finanziellen Beschleunigungsclaim. In diesem Fall ist die von der Verzögerung betroffene leistungserbringende Partei gezwungen, Beschleunigungsmaßnahmen einzuleiten, um einen zugesagten Liefertermin einhalten zu können, was zu Mehrkosten führt.

Sofern keine Beschleunigung des Arbeitsablaufs zur Einhaltung bestimmter Fertigstellungstermine gewünscht wird oder möglich ist, können auch aufgrund der verlängerten Bauzeit Mehrkosten anfallen. Diese zusätzlichen Kosten kann die entsprechend betroffene Vertragspartei in Form eines finanziellen Verzögerungsclaims von dem verursachenden Vertragspartner fordern. Finanzielle Claims aufgrund von Verzögerungen können unterschiedliche Gründe als Ursprung haben:

verlängerte Bauzeit mit den entsprechenden kostenwirksamen Auswirkungen auf Ausrüstung und Personal gestiegener Personal- und Materialkostenersatz ungedeckte Fixkosten aus sog ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK