Warum ist der Vermieter immer der Böse?

Warum ist der Vermieter immer der Böse?

Fachanwalt Bredereck

Ich hab es nun schon öfter erlebt, dass Vermieter darüber klagen, dass sie in der Wahrnehmung vieler Mieter bzw. auch generell der öffentlichen Wahrnehmung nicht gut wegkommen und, kurz gesagt, als die Bösen dargestellt werden. Meiner Meinung liegt das in der Natur der Sache und hat dementsprechend auch seine Berechtigung. Maßgeblicher Hintergrund ist die Ausgestaltung des Mietrechts, speziell des Wohnraummietrechts, al ...

Zum vollständigen Artikel

Warum ist der Vermieter immer der Böse? | Zuschauerfrage

Warum kommen Vermieter oft schlecht weg? Warum dient das Mietrecht an so vielen Stellen als Mieterschutzrecht? Müssen Mieter vor Vermietern geschützt werden? Mit diesen Fragen befasse ich mich aufgrund einer Zuschauerfrage im heutigen Videoblog. Alles zum Mietrecht http://www.mietrechtler-in.de Für Journalisten: http://www.fernsehanwalt.com http://www.fernsehanwalt.com - Hier finden Sie weiterführende Informationen zu aktuellen rechtlichen Problemen mit Einschätzungen, Verhaltenstipps und Musterbeispielen vom Fachanwalt Wir beraten Sie gerne zu allen Fragen rund um das Mietrecht, das Immobilienrecht und das Wohnungseigentumsrecht an folgenden Standorten: Berlin - Prenzlauer Berg, Prenzlauer Allee 189, 10405 Berlin Tel 030.40004999, Fax 030.40004998, Berlin@recht-bw.de Berlin - Charlottenburg, Kurfürstendamm 216, 10719 Berlin Tel 030.4 0004999, Fax 030 .40004998, Berlin@recht-bw.de Potsdam, Friedrich-Ebert-Straße 33, 14469 Potsdam Tel 0331.2702228, Fax 0331.2702230, Potsdam@recht-bw.de Essen, Ruhrallee 185, 45136 Essen, Tel 0201.45320040, fachanwalt@arbeitsrechtler-essen.com



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK