Claims im internationalen Anlagengeschäft (III) – Terminliche Claims

Was sind eigentlich terminliche Claims? Dies sind Forderungen einer Vertragspartei nach Verschiebung eines bestimmten Liefertermins für Arbeiten, deren Fertigstellung nicht zu einem fest vereinbarten Zeitpunkt gewährleistet werden kann, ohne dass durch die Verschiebung Schadenersatzforderungen oder Pönalansprüche einer anderen Partei fällig werden. Hier ist es wichtig zu erwähnen, dass dabei nur Verzögerungen an solchen Arbeitsteilen zu terminlichen Claims führen, die den sogenannten kritischen Pfad (critical path) eines Projektes betreffen. Ein solcher Pfad beinhaltet all jene Termine im Projektablauf, deren Verschiebung zu einer Verzögerung des Endfertigstellungstermins führt.

Vor allem in der Leistungsbeziehung zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer werden terminliche Claims gestellt. Ein Stellen terminlicher Forderungen ist auf Auftragnehmerseite hingegen mit Schwierigkeiten verbunden, da eine von einem Subunternehmer geforderte Zeitverzögerung im Innenverhältnis automatisch eine Zeitverzögerung im Außenverhältnis zum Kunden nach sich zieht, die zu Pönale- oder Schadenersatzforderungen des Kunden führen könnte. Auf der Seite des Auftragnehmers wird man daher auf die Einhaltung der vereinbarten Termine drängen und mit allen Mitteln versuchen, durch finanzielle Claims eine Erstattung der entstandenen Mehrkosten für angefallene Beschleunigungsmaßnahmen zu erreichen.

Es ist jedoch auch so, dass nicht gleich jede Verzögerung von Terminen auf dem kritischen Projektpfad automatisch zu einem terminlichen Claim führt. Hier ist es zwingend notwendig zwischen verschiedenen Arten von Verzögerungen und deren Auswirkungen zu differenzieren.

Kompensierbare Verzögerungen

Eine kompensierbare Verzögerung entsteht zumeist durch Verschulden einer Vertragspartei. Die von der Verzögerung betroffene Partei kann neben einer Zeitverlängerung auch Ersatz für die entstandenen Kosten verlangen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK