Aufhebungsvertrag: schlechte Karten für Arbeitnehmer nach Unterschrift

Aufhebungsvertrag: schlechte Karten für Arbeitnehmer nach Unterschrift

Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin

Ich warne Arbeitnehmer immer wieder davor, ohne vorherige Beratung durch einen Experten für Arbeitsrecht einen Aufhebungsvertrag mit dem Arbeitgeber zu schließen. Meistens haben sie davon deutlich mehr Nachteile als Vorzüge. Darüber hilft auch eine nette Abfindungszahlung des Arbeitgebers nicht hinweg. Ist der Vertrag einmal geschlossen, kommt dann oft die Einsicht und der Wunsch, die Vereinbarung irgendwie aus der Welt zu schaffen. Das ist aber oftmals kaum möglich ...

Zum vollständigen Artikel

Aufhebungsvertrag geschlossen - Alles zu spät? I Fachanwalt Alexander Bredereck

Kündigung . Abfindung - das neue Portal: http://www.kuendigungen-anwalt.de. Die heutigen Themen: Was kann man gegen einen bereits geschlossenen Aufhebungsvertrag tun? Kann ich einen Aufhebungsvertrag anfechten? Ein Beitrag des Fachanwalts Alexander Bredereck für: http://www.kuendigungen-anwalt.de - Unser Kündigungsportal mit allen Informationen zum Thema Kündigung vom Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck. Soforthilfe bei Kündigung mit kostenloser telefonischer Ersteinschätzung: unsere Kündigungshotline 0176 / 21133 283 oder Tel 030 / 4000 4999. Informationen zur Kündigungsschutzklage mit Musterbeispielen: http://www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de. Informationen allgemein zum Arbeitsrecht finden Sie hier: http://www.arbeitsrechtler-in.de. Für Journalisten: http://www.fernsehanwalt.com



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK