Ich habe da mal eine Frage: Welche Gebühren nach Verbindung – schon wieder?

von Detlef Burhoff

© AllebaziB – Fotolia

Wenn es ein Ranking der Gebührenprobleme geben würde, wäre ein Bereich wahrscheinlich in den Top 10, wenn nicht sogar in den Top 3. Das ist die Problematik/Frage danach, welche Gebühren nach bzw. in Zusammenhang mit einer Verbindung von Verfahren entstehen. Dazu hat mich dann auch vor kurzem wieder eine Anfrage erreicht, und zwar zu folgendem Sachverhalt:

„…… Tätig im Verfahren A ab Zustellung Strafbefehl. Akteneinsicht genommen, anschließend Beiordnung ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK