Mann schießt sich selbst in den Penis

von Stephan Weinberger

Man(n) sollte immer aufpassen, bevor man auf seinem Fahrersitz im Pkw Platz nimmt. In Jacksonville, Florida übersah ein Mann eine Waffe auf dem Fahrersitz, als er Platz nahm und es löste sich ein Schuss, der sein bestes Stück erwischte. Der Mann wurde nach einem Notruf seiner Freundin ins Krankenhaus eingeliefert.

So berichtet der „Orlando Sentinel“, dass der Mann danach in Panik in das Haus seiner Freundin lief. Diese brachte ihn dann in ein Krankenhaus, wo er operiert wurde ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK