Warum du deine Vorlesung hasst und was du dagegen tun kannst

Gleich schläfst du ein.

Seit einer gefühlten Ewigkeit redet der alte Mann vorne vom selben, langweiligen Thema und bringt eine „lustige“ Anekdote nach der anderen. Ab und an fällt ein Fachwort, das du noch nicht kennst und um die Verwirrung perfekt zu machen, werden Vergleiche zu Kapiteln aus dem hochbrisanten Vorlesungsmanuskript gezogen.

Unterhaltungswert gleich Null. Interessante Struktur? Fehlanzeige.

Aber so genau weißt du das gar nicht – denn du hast deine Vorlesung schon vor einiger Zeit abgehakt. Zwischendurch hörst du zwar gelegentlich rein, aber im Prinzip bist du schon geistig ausgestiegen. Du sitzt deine Zeit ab. Du bist genervt.

Mehr noch: Du hasst deine Vorlesung gerade. Du hasst es, im Hörsaal zu sitzen. Du hasst es, zuhören zu müssen. Du hasst es, nicht wegzukommen. Du hättest so schön zu Hause bleiben können. Du hättest alles tun können – nur eben nicht hier sein.

Dabei ist deine Vorlesung gar nicht das Problem.

Du bist das Problem

Auch wenn deine Vorlesung noch so unerträglich und langweilig ist, sie hat mit deiner Abneigung am wenigstens zu tun. Deine Vorlesung ist weder gut, noch schlecht. Sie ist wie sie ist. Erst dein Umgang mit der Situation bestimmt, wie du deine Zeit im Hörsaal wahrnimmst.

Deine Vorlesung ist nicht das Problem – du bist es.

Deine Einstellung vielmehr. Doch genau dieser Punkt macht Hoffnung, denn an deiner Einstellung kannst du arbeiten. Du hast es selbst in der Hand und bist der Situation nicht hilflos ausgeliefert. Und deshalb zeige ich dir jetzt die häufigsten Ursachen, warum deine Vorlesung nervt und was du konkret dagegen tun kannst.

Hier sind die fünf wichtigsten Gründe:

5 Gründe, warum du deine Vorlesung hasst (und was du dagegen tun kannst)

Das hier sind die fünf häufigsten Gründe, warum dir deine Vorlesung auf die Nerven geht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK