AG Hamburg: Kein Anspruch auf Wertersatz i.H.v. 359,10 € für 7 Kontakte (parship.de)

von Thomas Rader

In Sachen Parship geht es in die heiße Phase. Von den annähernd 50 Klagen, die wir bislang beim Amtsgericht Hamburg erhoben haben, endeten die ersten Prozesse stets mit Versäumnisurteilen. Nachdem Parship sich mittlerweile bereits mit Hilfe von zwei Hamburger Rechtsanwaltskanzleien gegen die für unsere Mandanten erhobenen Ansprüche wehrt, stehen morgen (09.06.2017) nun zwei Verhandlungstermine an, für die wir sehr gerne nach Hamburg reisen. Vorab möchten wir Verbrauchern, denen die Ersparnisse zu schade sind, um Sie Parship für Mond-Wertersatzforderungen in den Rachen zu werfen, das folgende (von einem Kollegen oder einer Kollegin) erstrittene, Urteil nicht vorenthalten.

AG Hamburg, Urteil vom 31.10.2016, 12 C 196/16

Tenor

1. Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 352,55 € nebst 5 % Zinsen über dem Basiszinssatz seit dem 21.06.2015 sowie vorgerichtliche Anwaltskosten von 83,54 € zu bezahlen. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen.

2. Die Kosten des Rechtsstreits trägt die Beklagte.

3. Das Urteil ist gegen vorläufig vollstreckbar. Der Beklagten bleibt nachgelassen, die Vollstreckung durch Sicherheitsleistung in Höhe von 120% des aufgrund des Urteils vollstreckbaren Betrages abzuwenden, wenn nicht die Klägerin vor der Vollstreckung Sicherheit in Höhe von 120% des jeweils zu vollstreckenden Betrages leistet.

Tatbestand

Die Klägerin begehrt von der Beklagten Wertersatz nach Widerruf eines Partnerschaftsvermittlungsvertrags. Die Klägerin schloss am 13.06.2016 per E-Mail mit der Beklagten, einer internetbasierten Partnerschaftsbörse, einen Partnerschaftsvermittlungsvertrag und wählte die Variante einer sog. Premium-Mitgliedschaft zum monatlichen Preis von 39,90 €. Die Beklagte verpflichtete sich u.a., der Klägerin mindestens sieben potenzielle Partner zu vermitteln. Den Betrag von 478,80 € für die zwölfmonatige Laufzeit hat die Beklagte mit Einwilligung der Klägerin deren Konto belastet ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK