Aufhebungsvertrag – Muss die Rechtsschutzversicherung die Kosten tragen?

Aufhebungsvertrag – Muss die Rechtsschutzversicherung die Kosten tragen?

Fachanwalt + Arbeitsrecht

Die Rechtsschutzversicherungen haben sich lange auf den Standpunkt gestellt, dass sie die Kosten für den Abschluss eines Aufhebungsvertrages nicht übernehmen müssten. Begründung: der Arbeitnehmer sei ja nicht verpflichtet, einen solchen abzuschließen, also liege kein Versicherungsfall vor. Dem hat der Bundesgerichtshof mittlerweile aber einen Riegel vorgeschoben ...

Zum vollständigen Artikel

Aufhebungsvertrag - Muss die Rechtsschutzversicherung die Kosten tragen?

Kündigung . Abfindung - das neue Portal: http://www.kuendigungen-anwalt.de. Muss die Rechtschuztversicherung die Kosten für einen Aufhebungsvertrag tragen? Dieses und weitere spannende Themen zum Arbeitsrecht finden Sie auf unserem neuen Portal: Kündigung. Abfindung. unter: http://www.kuendigungen-anwalt.de. Ein Beitrag des Fachanwalts Alexander Bredereck für: http://www.kuendigungen-anwalt.de - Unser Kündigungsportal mit allen Informationen zum Thema Kündigung vom Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck. Soforthilfe bei Kündigung mit kostenloser telefonischer Ersteinschätzung: unsere Kündigungshotline 0176 / 21133 283 oder Tel.: 030 / 4000 4999. Informationen zur Kündigungsschutzklage mit Musterbeispielen finden Sie unter: http://www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de Allgemeine Informationen zum Arbeitsrecht finden Sie hier: http://www.arbeitsrechtler-in.de Für Journalisten: http://www.fernsehanwalt.com



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK