Dienstwagen und Krankschreibung

Dienstwagen dürfen bei länger währender Krankheit nicht weiter genutzt werden.
Fehlt eine anders lautende Vereinbarung im Arbeitsvertrag, hat der Arbeitgeber das Recht, die Nutzung des Dienstwagens zu untersagen, wenn der Entgeltfort­zahl­ungszeitraum (also der Sechswochenfrist) über­schritten ist (9 AZR 631/09). Die Ge­brauchs­überlassung des Fahr­zeugs ist in ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK