Space 4.0 – Eine neue Ära der Raumfahrt

12. April 2017

Öffentliches Wirtschaftsrecht

„Space 4.0“ und „New Space“: privates Unternehmertum treibt die Entwicklung der Raumfahrt mit innovativen Geschäftsideen voran.

„Space 4.0“ ist der nächste große Schritt zur Erschließung des Weltraums. Schon die Mütter und Väter des Weltraumvertrags waren

angespornt durch die großartigen Aussichten, die der Vorstoß des Menschen in den Weltraum der Menschheit eröffnet

als sie vor 50 Jahren mit diesen Worten einen Vertragstext einleiteten, der zum rechtlichen Fundament der internationalen Staatengemeinschaft werden sollte.

Seit dem ersten Start eines Satelliten durch die Sowjetunion im Jahr 1957 hat sich viel getan: die USA sind 1969 auf dem Mond gelandet, die 70er und 80er Jahre sahen die Gründung einer ganzen Reihe von internationalen Organisationen für den Betrieb von Telekommunikations- und Erdbeobachtungssatelliten und 1998 begann der Aufbau der Internationalen Raumstation in der Erdumlaufbahn. 2003 verließ mit Voyager I erstmals eine wissenschaftliche Sonde unser Sonnensystem, 2016 nahm das europäische Satellitennavigationssystem Galileo seinen Betrieb auf und 2017 führte ein privates Unternehmen zum ersten Mal einen Start mit einer wiederverwerteten „recycelten“ Rakete durch – bis dato ein relativ teurer Wegwerfartikel.

„Space 4.0“: Digitale Transformation auch im Weltraum

Dieser kurze Abriss der Geschichte der Raumfahrt zeigt, dass Weltraumaktivitäten traditionell vor allem von national-staatlichen Akteuren und internationaler zwischen-staatlicher Kooperation getragen werden. Privatunternehmen nehmen in der Regel die Rolle des Auftragnehmers ein. Zwar besteht insbesondere im Telekommunikationssektor sowie bei der Nutzung satellitenbasierter Dienste bereits ein erheblicher Kommerzialisierungsgrad. Die jüngsten Entwicklungen lassen Beobachter allerdings von einer neuen Ära der Raumfahrt sprechen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK