Evo Binary – Schneeball-System oder seriös?

Evo Binary – der Anbieter für automatisierte Trading Software könnte nach Erfahrungen vieler Anleger ein Schneeballsystem betreiben. Anleger sollten auf der Hut sein.

Evo Binary: seriös oder Schneeballsystem mit Abzocke?

Die Trading-Plattform Evo Binary ist spätestens seit Anfang des Jahres 2016 zahlreichen Anlegern ein Begriff. Immerhin verspricht der Anbieter Renditen am Forex-Markt von bis zu 27%. Investoren müssen dafür obendrein gar nichts tun: die Arbeit übernimmt eine automatisierte Trading Software. Zu schön, um wahr zu sein? Oder doch eine Form von Schneeballsystem, Pyramidensystem und Ponzi-Schema? Die Erfahrungen von Anlegern und einige Hintergrundrecherchen zeigen, dass man diese Investitionsmöglichkeit wohl umgehen sollte.

Evo Binary: vermeintlich hohe Renditen am Forex-Markt

Der Einstieg gelingt über einen Partnerplan, der mit einer Investition von 50 € beginnt. Für die nachrangigen Pakete werden Investitionen von bis zu 9.000 Euro verlangt, dafür winken nach Angaben des Unternehmens bis zu 27% Rendite. Ein übertrieben hoher Wert, der Anleger bereits stutzig machen sollte. Darüber hinaus bietet Evo Binary ein Partnerprogramm, bei dem Kunden mit Hilfe von Weiterempfehlungen weitere Gewinne erwirtschaften können. Wenn diese weiterempfohlenen Neukunden ebenfalls neue Investoren anlocken, könne man mit zusätzlichen Gewinnen rechnen. Hier wird bereits deutlich, dass Evo Binary auf einem Schneeballsystem basieren könnte.

Evo Binary – widersprüchliche Angaben zum Unternehmen

Der Anbieter ist seit dem Jahr 2015 am Markt aktiv, der Sitz des Unternehmens ist auf der Webseite mit den Vereinigten Arabischen Emiraten angegeben, doch scheint es auch einen Ableger in Portugal zu geben. Auf letzteres weist die portugiesische Telefonnummer hin, die bei der Anmeldung der Unternehmens-Webseite hinterlegt wurde. In Portugal gäbe es zudem die EVO BINARY EUROPA, UNIPESSOAL LDA – eingetragen mit dem Geschäftsführer Ramon Alcantara ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK