15 Dinge, für die sich Studenten NICHT entschuldigen müssen

„Entschuldigung, aber…“

Der typische Satzanfang von vorsichtigen und verunsicherten Studenten. Egal, ob Frau oder Mann: Besonders intelligente, junge Menschen neigen dazu, sich zu entschuldigen. Beinah Reflexartig, ganz automatisch.

Die Entschuldigungsrate ist wahnsinnig hoch und nimmt erstaunliche Ausmaße an: „Entschuldigung, aber das weiß ich nicht.“, „Entschuldigung, das ist meine Meinung.“, „Entschuldigung, dass ich atme.“, „Entschuldigung, dass ich lebe.“.

Viele Studenten entschuldigen sich für Dinge, die niemals in hundert Millionen Jahren eine Entschuldigung erfordern sollten. Denn jedes Mal, wenn du für etwas Selbstverständliches um Verzeihung bittest, bringst du damit zum Ausdruck, dass du dich und deine Handlungen nicht Okay findest. Du rechtfertigst dich – und das völlig ohne Grund.

Auf diese Weise schwächst du nicht nur deinen persönlichen Standpunkt ab, sondern beschädigst dein Selbstwertgefühl. Langfristig kann das dazu führen, dass du dich selbst nicht mehr achtest und dich von anderen, aggressiveren Menschen herumschubsen lässt.

Aber dazu wird es nicht kommen, denn jetzt geht es deinem Entschuldigungszwang an den Kragen. Beziehungsweise: Entschuldigung, könntest du bitte weiterlesen?

Für diese 15 Dinge brauchst du dich NICHT zu entschuldigen

Um Entschuldigung zu bitten, ist generell ein Zeichen von Höflichkeit (wenn man sich nicht aufdrängen möchte) oder ein Ausdruck von Stärke (wenn man einen Fehler eingesteht). Doch bei einigen Studenten nimmt das Entschuldigen inflationäre Züge an; sie entschuldigen sich für alles.

Wenn auch du diese Tendenz bei dir erkennst: Lass das. Wirklich, lass es blieben. Du brauchst nicht ständigen um Entschuldigung zu bitten.

Besonders nicht für diese 15 Dinge:

1. „Entschuldigung, das verstehe ich nicht.“

Warum studierst du? Weil du etwas lernen und dich weiterentwickeln möchtest ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK