Abmahnung The Hunter – Call of the Wild durch Nimrod

von Niklas Plutte

Die Berliner Kanzlei Nimrod Rechtsanwälte verschickt für die Astragon Entertainment GmbH Abmahnungen wegen illegalem Filesharing des Computerspiels The Hunter – Call of the Wild in Tauschbörsen.

850 € für Download des Spiels The Hunter – Call of the Wild

Zugunsten der Astragon Entertainment GmbH aus Mönchengladbach fordern Nimrod Rechtsanwälte die

  1. Abgabe einer sehr weit gefassten strafbewehrten Unterlassungserklärung, die eine Haftung als Täter, Mittäter, Störer sowie Anstifter umfasst
  2. Löschung des Spiels vom PC
  3. Anerkennung der grundsätzlichen Haftung
  4. Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrags in Höhe von 850,00 EUR

Das Computerspiel The Hunter – Call of the Wild ist in Peer-to-Peer Tauschbörsen wie bittorrent z.B. unter der folgenden Bezeichnung erhältlich

theHunter.Call.of.the.wild-CODEX.torrent

Die meisten Filesharing-Programme (sog. „Clients„) sind standardmäßig mit einem nicht deaktivierbaren „Leecher Mod“ ausgestattet. Von den Rechnern anderer Netzwerknutzer heruntergeladene Dateibruchstücke werden dadurch unmittelbar wieder anderen Nutzern den Netzwerks zum Download angeboten. Im Ergebnis stellt auch ein nur teilweiser Dateidownload eine Urheberrechtsverletzung dar.

Achtung: Kritische Prüfung der Abmahnung lohnt sich

Die in der Abmahnung angegebenen Berechnungen zu Gegenstandswert und Schadensersatz halten wir in der dargestellten Art und Weise für irreführend. Nimrod Rechtsanwälte behaupten in der uns vorliegenden Abmahnung an eine Privatperson, dass der Gegenstandswert der Unterlassung mit 30.000,00 € beziffert werden könnte. § 97a Abs. 3 UrhG, der eine außergerichtliche Deckelung des Unterlassungsgegenstandswerts vorschreibt, gelte nicht.

Ein so hoher Gegenstandswert wäre – wenn überhaupt – aber nur anzusetzen, wenn der Rechtsverletzer gewerblich tätig gewesen wäre ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK