Vortrag Urheberrecht für Illustratoren

Der Berufsverband Deutschsprachiger Illustratoren – Illustratoren Organisation e.V. – Veranstalten einen Workshop zur Leipziger Buchmesse für Studenten, Neueinsteiger und Berufsinteressierte: einen 1-tägigen Workshop rund um Illustrationen. Neben allgemeinen Informationen zu Beruf und Berufseinstieg von Katja Kamm und Informationen zu Steuern, Gewinnermittlung und Finanzbuchhaltung von Steuerberater Tobias Brokop referiert Rechtsanwalt David Seiler in einem zweistündigen Vortrag zum Thema

“Urheberrecht – was es bedeutet, wen es schützt. Rechtliche Grundlage für Illustratoren”

Dabei behandelt er die Grundzüge des Urheberrechts (Urheberschaft, Miturheber), Urheberpersönlichkeitsrecht (Veröffentlichungsrecht, Werkintegrität, Urhebervermerk), Verwertungsrechte, Nutzungsrechte, Urhebervertragsrecht (einfache und ausschließliche Rechte, Zweckübertragungslehre), Werkvertrags- und AGB-Recht, geht auf Verwertungsgesellschaften, Lizenzvertrag, Syndication und Merchandising ein sowie darauf, welche Rechte bei Rechtsverletzungen bestehen, von der Abmahnung über die Nachlizenzierung bis zur Unterlassungs- und Schadensersatzforderung. Weiter wird auf den Aufbau eines typischen Lizenzvertrages eines großen Verlagshauses eingegangen und die Klauseln und Formulierungen erläutert.

Wann: 22. März 2017, 10.00 – 17 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK