Was muss ich bei der Umsetzung eines juristischen Blogs beachten? Anmerkungen von Silvio Fricke Teil 2

Sie bleiben also dabei: es wird ein Blog. Nun stellen sich konkrete Umsetzungsfragen. Einige davon sowie darüber hinausgehende Hinweise – insbesondere das Marketing eines Blog aus Anwaltssicht – werden hier kurz zusammengefasst. Technische Feinheiten zur Umsetzung werden dabei ausgeklammert, da diese einen eigenen Themenkomplex bilden.

Aufstellung des Blogs

Zu entscheiden ist, ob der Blog ein Teil im Rahmen des ohnehin schon existierenden Webauftritts einer Kanzlei oder eines Anwalts wird oder ob der Blog eine völlig eigenständige und alleinstehende Webseite werden soll. Das hat nicht nur Auswirkungen auf Folgefragen, wie die Gestaltung von Impressum, Datenschutz und Webseitenstruktur. Auch sollte bereits jetzt schon bedacht werden, wie die spätere Kommunikation zu den Bloginhalten und mit welchem Ziel sie erfolgen soll: Soll der Leser sich im Umfeld der Kanzleiwebseite (mit allen Vor- und Nachteilen) gleich bewegen oder nicht? Erlaubt die bisherige Webseite die – einfache – Einbindung eines Blogs einschließlich aller dazugehörigen Features? Aus Marketingsicht ist also die Frage zu beantworten, ob der Blog eine eigenständige (Kommunikations-)Marke darstellen soll (bedeutet eigene Domain etc.) oder ein Informationsangebot, welches den bereits bestehenden Auftritt im Netz verlängert. Für beide Ansätze gibt es Für und Wider.

Struktur und Bedienbarkeit

Unabhängig von den technischen Fragen bei diesen Themen sollte ein Blog einfach bedienbar sein. Es geht hier nicht um die Strukturierung einer weiteren, ausführlichen Webseite. Der Fokus sollte auf den inhaltlichen Darstellungen liegen, nicht auf dem Thema „Über Uns“. Anbindungen und Schnittstellen zu den sozialen Medien insbesondere bei den einzelnen Beiträgen sollten eingeplant werden, sodass neuer content schnell und einfach weiterempfohlen werden kann. Die Bildung inhaltlicher Rubriken kann sinnvoll sein, gerade im Bereich Recht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK