In eigener Sache: Lehrgang „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ – der theoretische Teil ist geschafft! | Oder: Was? Die Rechtsanwältin Diercks macht auch Arbeitsrecht?

von Nina Diercks

Vielleicht ist es dem einen oder anderen aufgefallen: Von Mitte September bis kurz vor Weihnachten war es hier, wie auch auf den anderen digitalen Kanälen, relativ ruhig. Das hatte einen handfesten Grund. Nicht nur, dass viel Mandatsarbeit zu erledigen war (ja, das auch), nein, ich hatte vielmehr vergangenes Jahr beschlossen, dass ich den „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ erlangen möchte.

„Wie, Sie machen auch Arbeitsrecht?!“

Eine Frage, die mir an der Stelle relativ oft gestellt wird. Deswegen hier zunächst mal die Antwort: Ja, das mache ich. Schon lange. Schließlich berate ich Unternehmen hinsichtlich aller Fragen, die mit der Digitalisierung von Unternehmensprozessen zu tun haben. Im Rahmen dessen werden dann beispielsweise Datenschutzrichtlinien genauso wie technisch und organisatorische Maßnahmen ausgearbeitet. Zu letzteren zählen wiederum unter anderem IT-Richtlinien oder BYOD-Richtlinien (wer mehr dazu lesen mag, bitte hier entlang zum letzten Blogpost „Was die DSGVO mit IT-Richtlinien, Arbeitsrecht und Compliance zu tun hat„). Letztere haben naturgemäß das Arbeitsrecht im hohem Maße zum Gegenstand ebenso wie Social Media Richtlinien. Über all diese Themen, also diejenigen an denen sich IT-, Medien- und Datenschutzrecht mit dem Arbeitsrecht verschränken, schreibe ich seit Jahren regelmäßig. Gleiches gilt hinsichtlich der vielen rechtlichen Fragestellungen im Active Sourcing.

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt in der Beratung von Agenturen wie sonstigen Unternehmen bezüglich des Tagesgeschäftes. Dort kümmere ich mich dann um die Erstellung von Verträgen mit Kooperationspartnern, Lizenzverträge, Agenturverträge, Verträge für Software-as-a-Service, IT-Verträge oder Gutachten hinsichtlich der (datenschutz-)rechtlichen Zulässigkeit von Plattformen, Tools oder Apps. Eben alles rund um das „Digitale“ ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK