Kündigung des Mietvertrags zum 31. oder 1. ?

von Maximilian Greger

Oft werden wir gefragt: »Muss eine Kündigung des Mietvertrags zum 31. des alten oder zum 1. des neuen Monats ausgesprochen werden?«

Beispiel: Ich möchte nur noch bis Ende April 2017 in meiner Wohnung wohnen – heute ist der 31. Januar 2017. Hat nun die Kündigung »zum 30. April 2017« oder »zum 1. Mai 2017« zu erfolgen?

Was sagt das Gesetz? Kündigung des Mietvertrags zum 31. des alten oder zum 1. des neuen Monats?

§ 573 c Abs. 1 S. 1 BGB, der den Termin für die Kündigung von Wohnraummietverträgen regelt, sagt:

»Die Kündigung ist spätestens am dritten Werktag eines Kalendermonats zum Ablauf des übernächsten Monats zulässig ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK