Geblitzt – Brandenburg: BAB 111, km 9,15 in Fahrtrichtung Berlin (PoliscanSpeed)

Sie sind auf der BAB 111 bei Kilometer 9,15 in Fahrtrichtung Berlin geblitzt worden und haben Post von der Zentralen Bußgeldstelle des Landes Brandenburg in Gransee bekommen? Die Mehrzahl der Bußgeldbescheide ist angreifbar! Wir kennen die Messstelle, das Messgerät und die zuständigen Behörden. Aufgrund unserer Erfahrung finden wir den richtigen Weg für Sie. Nutzen Sie die kostenlose Ersteinschätzung und wir sagen Ihnen, wo die Chancen liegen.

Wo wird gemessen?

Die Messstelle befindet sich gerade noch auf Brandenburger Territorium. Die BAB 111 ist eine Zubringerautobahn vornehmlich für Berufspendler und führt vom Kreuz Oranienburg (Treffpunkt mit der B 96 und der BAB 10) bis zur Berliner Stadtautobahn BAB 100. Die Messstelle befindet sich bei Kilometer 9,15 und liegt zwischen den Anschlussstellen Stolpe und und Schulzendorfer Straße.

Besonders tückisch, aber unter Umständen auch hilfreich an dieser Messstelle ist die Lage unmittelbar hinter dem Autobahnrastplatz Stolpe.

Was sagen die Schilder?

Dies ist eine der Besonderheiten an dieser Messstelle. Befährt man die Autobahn durchgängig, stellt sich die Beschilderung ziemlich unauffällig dar ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK