Über 1000 Magento Online-Shops von Hacking betroffen – Beachtung der Informationspflicht nach § 42a BDSG

Nach einer aktuellen Pressemitteilung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik und der Berichte einiger Internetmedien sind derzeit über 1000 deutsche Online-Shops mit veralteten Magento-Versionen von Hackingangriffen betroffen, bei denen Kunden- und Zahlungsdaten “abgezapft” werden. A. Onli ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK